LUNA sports wünscht eine gute verletzungsfrei Saison und bleibt gesund.

Born to Run wird 5. Herzlichen Glückwunsch!

Ohne Chris McDougalls Fussprobleme keine Reise zu den Raramuris (auch bekannt als Tarahumara).

Ohne Caballo Blanco keine Mas Locos, die durch die die Copper Canyons laufen.

Ohne
Copper Canyon Ultra Marathon kein Barefoot Ted, der das Schuhwerk der Raramuris zu Gesicht bekommt.

Ohne all das kein "Born to Run". Kein Run free!

Mit "Born to Run" ist unsere Welt ein bisschen besser geworden. Deshalb: Alles Gute!

Die Originalausgabe von "Born to Run" wurde am 5.5.2009 erstveröffentlicht. Die etwas jüngere deutsche Ausgabe gibt es beim Blessing Verlag.

Foto: Copyright by Blessing Verlag

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.